Automatisch digital - der Fachtag des Fachverbands Türautomation

Am 26. September 2019 ist es soweit - der vierte Fachtag des Fachverbands Türautomation (FTA e. V.) findet in Hamburg statt. Das Motto der diesjährigen Veranstaltung ist "automatisch digital" und greift damit ein aktuelles Trendthema auf: Digitalisierung.

Welche Auswirkungen hat die Digitalisierung auf Städte, Menschen und natürlich auch Gebäude? Mit welchen Herausforderungen werden wir im Zuge der Digitalisierung konfrontiert? Welche Chancen bietet dieser Trend Fachfirmen aus dem Bereich Gebäudeautomation? Mit diesen und weiteren Fragen beschäftigt sich der Fachtag, darüber hinaus werden die Ausmaße sowie die möglichen Einflüsse auf dem Gebiet der Automation behandelt.

Der Fachtag ist angelegt, die Themenvielfalt gesamtheitlich aufzuzeigen und dabei die spezifische Perspektive der Türautomation einzunehmen - automatisch digital eben. Dabei wollen wir gemeinsam als Branche die unterschiedlichen Ebenen und Wirkungsgrade thematisieren, von der städtischen Infrastruktur, bis hin zu komplexen und fordernden Betreiberkonzepten, modernen Service und Wartungserwartungen und Ausführungswerkzeugen der Zukunft.

Ausgewählte Experten aus verschiedenen Bereichen tragen dazu bei, wichtige Erkenntnisse zu gewinnen und das Thema Digitalisierung aus unterschiedlichen Blickwinkeln zu betrachten.

Die Einladung gibt es hier zum Download oder einfach direkt anmelden.

Die Referenten auf dem Fachtag 2019

+
Matthias Wieckmann
+
Leon Klein
+
Horst Träger
+
Prof. Dr. Sebastian Pioch
+
Dr. Michael Geisinger